PFLEGESERVICE MÜNCHEN E.V.

DEMENZ WOHNGEMEINSCHAFT

Der Pflegeservice München e.V. ist erfahrener Ansprechpartner für Alzheimer und Demenz in München, schließlich werden immer häufiger ältere Menschen und deren Angehörige mit der Diagnose Alzheimer konfrontiert. Ein Demenzfall muss heute nicht mehr zwangsweise einen Umzug in eine geschlossene Altenheim-Station bedeuten.

Wir sind ein erfahrener Dienst für die Pflege daheim.

Wir beraten Sie umgehend.
Ambulante Pflege in Wohngruppen ist zusehend eine erste Wahl.
altenpflege-icon

Wir sind ein erfahrener Dienst für die Pflege daheim.

pflegefall-icon
Wir beraten Sie umgehend.
demenz-wg.png
Ambulante Pflege in Wohngruppen ist zusehend eine erste Wahl.
altenpflege-icon-1.png

Wir sind ein erfahrener Dienst für die Pflege daheim.

pflegefall-icon
Wir beraten Sie umgehend.
demenz-wg.png
Ambulante Pflege in Wohngruppen ist zusehend eine erste Wahl.
demenz-wohngemeinschaft-muenchen
DEMENZ IN MÜNCHEN

AMBULANTE PFLEGE IN WOHNGRUPPEN IST ZUSEHENDS EINE ERSTE WAHL

Ambulante Wohngruppen bieten Betroffenen eine interessante Kombination aus selbstbestimmtem Lebensstil mit familienartigem Charakter und Sicherheit. Ein bestes Beispiel dafür sind die von unserem Pflegeservice betreuten Wohngruppen im Stadtteil Großhadern. Hier wohnen an Demenz erkrankte Menschen und werden mit viel Engagement und Fachwissen von ausgebildeten Fachkräften betreut.

Unsere beiden Wohn-WGs für Menschen mit Alzheimer sind in einem in einer ruhigen Seitenstraße gelegenen Einfamilienhaus mit Garten untergebracht. Sie bieten insgesamt 15 Bewohnerinnen und Bewohnern Platz und werden täglich 24 Stunden und rund um die Uhr von uns betreut und versorgt. Dies erlaubt ein hohes Maß an Selbstbestimmung. So kann beispielsweise über die Zeit des Aufstehens oder die Tagesgestaltung frei entschieden werden; auch besondere Aktivitäten oder ein kurzzeitiges Verlassen der Wohngruppe ist möglich.
AMBULANTE PFLEGE FÜR MENSCHEN MIT ALZHEIMER

AUCH DER BETREUUNGSSCHLÜSSEL ZÄHLT

Im Unterschied zu einem Heimplatz bieten unsere Wohn-WGs für Menschen mit Alzheimer auch einen besonders attraktiven Betreuungsschlüssel: In der Regel werden pro Pflegekraft jeweils nur sechs Bewohner betreut. Die Wohngemeinschaft selbst basiert bewusst auf Selbstorganisation, wodurch keine Trägerschaft besteht; die Räume sind regulär angemietet. Alle Bewohner genießen ein lebenslanges Bleiberecht.

Eine wichtige Rolle spielen auch die Angehörigen. Sie sind durch ein eigenes Angehörigengremium vertreten und können sich an der individuellen Betreuung der Wohngemeinschaft aktiv beteiligen. Leben mit Alzheimer – Dank der Hilfe unseres Pflegevereins ist Ihnen auch im Alter trotz Krankheit ein angenehmes und komfortables Leben möglich. Lernen Sie unsere interessanten Angebote kennen. Für weitere Informationen zu unserem Service sprechen Sie uns an.

demenz-pflege-muenchen
demenz-pflegeservice-muenchen
ambulant betreute wohngemeinschaft münchen

UNSERE DEMENZ-WOHNGEMEINSCHAFTEN

Seit Juli 2011 betreuen wir in der Wilhelm-Weitling-Strasse 21 (Grosshadern) eine ambulante Wohngruppe für Demenz in München. In der WG sind maximal 6 Bewohner, sie leben in einem Einfamilienhaus mit wunderschöner Grünanlage. Seit 2014 betreuen wir zwei Wohngemeinschaften in Ottobrunn.

Die Wohngemeinschaft Süd wird von 9 Bewohnern bewohnt. Die Wohngemeinschaft Nord wird von 7 Bewohnern bewohnt. Beide Wohngemeinschaften teilen sich einen großen „Marktplatz“ und einen, speziell für Demenzerkrankte, eingerichteten Garten.

BERATUNG ZU DEMENZ IN MÜNCHEN

DEMENZ-WOHNGRUPPEN – DER UNTERSCHIED

Ein wesentliches Unterscheidungskriterium der ambulant betreuten Wohngemeinschaften zu anderen Wohnformen besteht aus der Selbstbestimmung des Bewohners, der Existenz eines Betreuungs- und Pflegedienstes und eines Vermieters. Das heißt, es ist eine Selbstorganisation der Wohngemeinschaft, es besteht keine Trägerschaft. Lernen Sie das betreute Wohnen für demenzkranke Menschen in ambulanten Wohngemeinschaften kennen. Wir freuen uns über Ihr Interesse.
demenz-wohngruppe-muenchen
demenz-einrichtung-muenchen
Pflegeservice München

AUFGABENVERTEILUNG IN DEN WOHNGEMEINSCHAFTEN

Angehörige/gesetzliche Vertreter sind aktive Mitglieder im Gremium, Mitarbeit bei der individuellen Betreuung der ambulanten Wohngemeinschaft.

Pflege und Unterstützung: unter anderem Beratung und Betreuung der Angehörigen, Umsetzung des Betreuungskonzeptes mit dem Angehörigengremium, Anpassung von Betreuung und Pflege an sich ändernde Gegebenheiten der individuellen Tagesstrukturierung für jeden Bewohner.

Impressionen

Unsere Teams der ambulanten Wohngemeinschaft in Ottobrunn

Haben wir Ihr Interesse für diese Wohnform geweckt?

SPRECHEN SIE UNS AN - WIR BERATEN SIE GERNE!

Haben Sie Interesse an unseren Dienstleistungen? Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder Telefon und vereinbaren Sie einen Beratungstermin zum Thema häusliche Pflege, Urlaubsvertretung für pflegende Angehörige oder Demenz-Wohngemeinschaften. Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner bei einem Pflegefall in München und bieten fachkundige Pflege für kranke, behinderte sowie alte Menschen im häuslichen Umfeld.